ETR International Edition 2018

Die ETR International Edition 2018 widmet sich unter anderem den aktuellen Entwicklungen im Hochgeschwindigkeitsverkehr. Neben modernen Fahrzeugen wie dem ICE 4, der Neubaustrecke Nürnberg-Halle/Leipzig-Berlin sowie den Potenzialen des Hochgeschwindigkeits- nachtzugverkehrs in Europa, beschäftigt sich diese Ausgabe mit Radlagern für HGV und der Oberbau-Instandhaltung der Tokaido Shinkansen. Daneben wirft sie einen Blick auf die Transportkorridore zwischen Iran und Europa. Die ETR International Edition 2018 entstand in Zusammenarbeit mit dem Verband der Bahnindustrie in Deutschland und dem österreichischen Verband der Bahnindustrie.