Eurotunnel: Neuer Eurostar Amsterdam – London

Seit dem 04.04.2018 bietet Eurostar zwei Zugpaare zwischen Amsterdam und London an. Die Züge fahren noch ohne Zwischenhalt in unter vier Stunden.

Wenn im Bahnhof Rotterdam Centraal die Passagieranlagen umgebaut sind, werden die Züge auch dort halten. Am 03.04.2018 erreichte ein Eurostar e320 erstmals Ashford International. Zuvor hatte Network Rail für 10 Mio. EUR die Strecke für die Züge mit dem kontinentaleuropäischen Lichtraumprofil hergerichtet. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress