Thalys: Wieder Ticketing mit DB AG – neues „Nonstop“-Angebot Brüssel–Bordeaux

Thalys will wieder im Ticketing mit der Deutschen Bahn zusammenarbeiten.

Dies hat das Unternehmen diese Woche angekündigt. Seit fünf Jahren gehen beide Unternehmen „getrennte Wege“. Weiter hat das Unternehmen angekündigt, im Sommer 2019 ein wöchentliches Zugpaar am Samstag zwischen Brüssel und Bordeaux ohne Halt anzubieten. Die Fahrzeit liegt dabei knapp über vier Stunden. Zwischen Amsterdam und Marseille bietet Thalys bereits einen solchen „Sommerdienst“ an. Neu ist ab April 2019 zweimal täglich ein Zugpaar Amsterdam – Brüssel – Roissy-Charles-de-Gaulle – Marne-la-Vallée. (dah/cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress