Güterverkehr: Ermewa vermietet 35 neue Eanos-Wagen an Carbosped

Der französische Wagenhalter Ermewa hat 35 neue Eanos-Wagen an das tschechische Güterverkehrsunternehmen Carbosped vermietet. 

Die Wagen mit Baujahr 2020 fassen 82,5 Kubikmeter und entsprechen den Vorschriften TSI WAG, TSI Noise und TEN GE. Sie werden voraussichtlich auf der Strecke Rotterdam – Ostrava zum Kohletransport eingesetzt. (jgf)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress