Absichtserklärung für Multi Hub Westfalen unterzeichnet

Quelle: DB

Die Zugbildungsanlage Hamm wird zu einem multimodalen Logistikknoten mit innovativer Verladetechnik ausgebaut.

Dort soll auf 60 ha Fläche eine Logistikdrehscheibe für Bahn-, Lkw- und Binnenschiffstransporte entstehen. Eine entsprechende Absichtserklärung zur Einrichtung des sogenannten „Multi Hub Westfalen“ unterzeichneten heute (01.10.2021) in Hamm Hendrik Wüst, Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Marc Herter, Oberbürgermeister der Stadt Hamm, DB-Güterverkehrsvorstand Dr. Sigrid Nikutta und der DB Cargo-Konzern Betriebsratsvorsitzende Jörg Hensel. (ici)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress