Australien: Aurizon bestätigt Kauf von One Rail

Aurizon Holdings Ltd gab am 22.10.2021 bekannt, dass es One Rail Australia (ehemals Genesee & Wyoming Australia) für 1,75 Mrd. USD (1,5 Mrd. EUR) kaufen werde, um sich vom Kohletransport zu diversifizieren und die Kapazität für Massengüter zu erhöhen.

Aurizon, der größte australische Schienengüterverkehrsbetreiber, erklärte, dass die Übernahme dem Unternehmen ein größeres Engagement im Rohstoffbereich verschaffen und den Übergang zu umweltfreundlicherer Energie unterstützen werde. Mehr als ein Drittel der Kerneinnahmen von Aurizon stammen derzeit aus dem Kohlegeschäft. Der Kauf von One Rail soll bis April abgeschlossen sein. (wkz/as)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress