DB Cargo/CargoServ: „Bayern-Shuttle“ gewinnt Deutschen Logistik-Preis 2021

Quelle: BVL/Bublitz

DB Cargo sowie LogServ und CargoServ, Tochtergesellschaften der Steel Division der Voestalpine AG, gewinnen gemeinsam den Deutschen Logistik-Preis 2021.

Erstmals erhält damit ein Bahnunternehmen die begehrte Auszeichnung. Beim Bayern-Shuttle wird die Schnelligkeit von Ganzzügen mit der Flexibilität von Einzelwagen kombiniert. In einem werktäglichen Umlauf erhalten drei Hersteller der bayrischen Automobilindustrie ihre Stahl-Sendungen von Voestalpine „Just in Time“ und retour wird im Nachtsprung jeweils hochwertiger Stahlschrott für das Stahlwerk der Voestalpine in Linz aufgenommen. Damit das gelingt, ist ein komplexes Kapazitätsmanagement des Shuttles erforderlich. So entsteht ein ständig ausgelasteter Rundlauf. Dabei wird der Zug aus Wagengruppen gebildet, die ein schnelles Absetzen und Aufnehmen der Wagen ermöglichen. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress