Deutsche Bahn/BTU Cottbus: Neue Kooperation für Duales Studium

Die Deutsche Bahn (DB) und die Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg habe eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Dual-Studierende können künftig die Theorie an der BTU lernen und die Praxis im nur knapp 2 km entfernten Bahnwerk absolvieren. Noch in diesem Jahr starten die ersten fünf Nachwuchskräfte. Bisher müssen Dual-Studierende, die ihre Praxisphase bei der DB im Werk Cottbus absolvieren, für die Theoriemodule an die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim reisen. DB und BTU wollen auf weiteren Gebieten zusammenarbeiten und führen dazu aktuell weitere Gespräche. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress