Deutsche Bahn: SPD nominiert Dorothee Martin für DB-Aufsichtsrat

Die SPD-Bundesratsfraktion hat gestern (26.04.2022) ihre verkehrspolitische Sprecherin Dorothee Martin als Aufsichtsratsmitglied der Deutschen Bahn AG nominiert.

Damit steht sie nach Bernd Reuther (FDP) als zweite Vertreterin der Ampel-Koalition fest, die in das Aufsichtsgremium einziehen soll. Die Grünen werden auf ihrer nächsten Fraktionssitzung am 10.05.2022 über ihren Kandidaten entscheiden. Die Fraktionen informieren das Bundesministerium für Digitales und Verkehr über ihre Nominierungen, das BMDV entsendet sie dann als Anteilseignervertreter in den DB-Aufsichtsrat. Wann genau das geschehen wird, steht noch nicht fest. (jgf)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress