Deutsches Verkehrsforum: Veränderungen im Präsidium und der Geschäftsstelle

Das Präsidium des DVF (Deutsches Verkehrsforum) hat zwei neue Mitglieder in das Gremium gewählt, acht turnusmäßige Wiederwahlen bestätigt und zwei Positionen in der Geschäftsstelle aufgewertet.

Zum 01.04.2021 sind neu in das Präsidium für drei Jahre gewählt worden: Müslüm Yakisan, President DACH-Region Alstom, und Philip Oetker, CMO Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft A/S & Co KG (HDSG). Oetker folgt auf Dr. Arnt Vespermann, Sprecher der Geschäftsführung HDSG, und Yakisan auf Marco Michel, President Region CEI/Chairman of the Management Board, Bombardier Transportation GmbH. Beide haben ihre Ämter niedergelegt. Weiter hat das Präsidium die beiden langjährigen Mitarbeiter der Geschäftsstelle, Rainer Schätzlein, Leiter Häfen/Schifffahrt, Luftverkehr, Straßenverkehr, und Sarah Stark, Leiterin Europapolitik, Bahntechnologie, Schienenverkehr, zu Mitgliedern der Geschäftsleitung berufen. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress