Deutschland/Tschechien/Österreich: MoU zum Ausbau Berlin – Dresden – Prag – Wien

Auf dem Schienengipfel am 17.05.2021 unterzeichneten Deutschland, Tschechien und Österreich eine Gemeinsame Absichtserklärung (MoU) zum Ausbau der Verbindung Berlin – Dresden - Prag – Wien (Via Vindobona).

Die Erklärung enthält die Ausbauplanungen in den Ländern. Nach Abschluss aller Arbeiten sollen sich die Fahrtzeiten erheblich verkürzen: Berlin – Prag und Prag – Wien auf jeweils 2h30. Zu den konkreten Ausbauschritten gehören der Ausbau der Strecke Berlin – Dresden einschließlich der Arbeiten in Berlin („Dresdner Bahn“), die Neubaustrecke (Dresden –) Heidenau – Ústí nad Labem – Prag, die Neu- und Ausbaustrecke Brno – Břeclav sowie der Ausbau der Strecke Břeclav – Wien. Mit der Umsetzung dieser Gemeinsamen Absichtserklärung soll sich die bereits eingerichtete Arbeitsgruppe mindestens einmal pro Jahr treffen. (cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress