DZSF: Online Umfrage zur Cybersecurity

Am Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung (DZSF) wird derzeit ein Projekt zum Thema Cybersecurity durchgeführt.

Dabei soll neben der Security-Awareness auch der zukünftige Einsatz neuer Technologien betrachtet werden. Wie relevant sind Cloud, Künstliche Intelligenz oder 5G für die Bahnbranche wirklich und wann wird mit einer Einführung gerechnet? Antwort auf diese Fragen soll eine Online-Befragung des Sektors geben, die noch läuft. Auf der 18. Internationalen Schienenfahrzeugtagung Dresden (Rad-Schiene 2021) rief die DZSF-Direktorin Prof. Corinna Salander die Branche dazu auf, daran teilzunehmen. Das Projekt, umgesetzt von der Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft in Zusammenarbeit mit der 3DSE Management Consultants, dem Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit sowie dem Institut für Bahntechnik, startete im Juni 2021 und läuft sechs Monate. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress