Elbbrücke Wittenberge: Totalsperrung wegen Sanierung

Elbbrücke Wittenberge; Foto: Landkreis Prignitz

Die DB Netz muss an der Elbbrücke Wittenberge Korrosionsschutzmaßnahmen durchführen.

Daher wird die Strecke 6401 zwischen Wittenberge und Geestgottberg vom 28.01.2022, 22 Uhr, bis zum 02.04.2022, 4 Uhr, komplett gesperrt. Bis zum 10.06.2022 bleibt die Brücke dann nur eingleisig befahrbar. Die aus drei Baukörpern bestehende Brücke von 1987 wird seit 2018 noch bis 2023 saniert. Aktuell werden die oberen Querverstrebungen (Windverbände) der Brücke gestrahlt und neu beschichtet. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress