Elztalbahn: Gesamtinbetriebnahme verzögert sich erneut

Die zum kleinen Fahrplanwechsel im Juni 2021 geplante Gesamtinbetriebnahme der Elztalbahn dürfte sich erneut verzögern.

Das habe DB Netz in Stuttgart auf Anfrage bestätigt, meldet die Badische Zeitung. Die Zeitrückstände beim Ausbau des Kreuzungsbahnhofs Gutach seien zu groß. Sobald belastbare Angaben vorliegen, wolle die DB über den weiteren Zeitplan informieren. Im Zuge des Projekts Breisgau-S-Bahn wird die Strecke Denzlingen–Waldkirch–Elzach ausgebaut und elektrifiziert. (as)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress