Fahrwegkonstruktion: Rail One kooperiert mit Kunststoffschwellen-Hersteller Pioonier

Der Neumarkter Fahrwegsystemhersteller PMC Rail One nimmt Kunststoffschwellen des deutschen Herstellers Pioonier in sein Sortiment auf.

Pioonier stellt seine Produkte aus Recycling-Kunststoffen aus der unternehmenseigenen Aufbereitungsanlage her. Dadurch sollen sie besonders nachhaltig sein. Für die Schwelle Typ P30 für Gleis- und insbesondere Weichenbereiche hat das Unternehmen im Sommer vom Eisenbahn-Bundesamt (EBA) die Zulassung zur Betriebserprobung erlangt. (jgf)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress