Frankreich: "Gemüsezug" nach Paris fährt wieder

Nach einer rund zweijährigen Unterbrechung fährt der Frühzug für Obst und Gemüse zwischen Perpignan und Rungis – auch „train des primeurs“ genannt – wieder.

Der französische Premierminister Jean Castex hat am 22.10.2021 um 16:28 Uhr an der Abfahrt teilgenommen. Der erste Zug bestand aus zwölf Kühlwagen, beladen mit Frühobst und -gemüse aus Spanien und Marokko. Die Gewerkschaft CGT beschreibt die Wiederaufnahme des Betriebs als ihren Erfolg. Zunächst soll der Zug während der Hochsaison von November bis Juli von Montag bis Freitag einmal täglich verkehren. (wkz/cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress