Grand Est/Rheinland-Pfalz/Saarland/Baden-Württemberg: SPNV-Vergabeverfahren kann starten

Das große europäische SPNV-Vergabeverfahren in der Südwestregion und der französischen Region Grand Est kann veröffentlicht werden.

Laut Malu Dreyer, rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin, hat die Region Grand Est als letzter Aufgabenträger am Freitag (17.12.2021) den Vergabeunterlagen zugestimmt. Damit haben alle beteiligen Aufgabenträger, die Zweckverbände Nord und Süd aus Rheinland-Pfalz, die Ministerien im Saarland und in Baden-Württemberg und die Region Grand Est zugestimmt. Die Fahrzeuge für den grenzüberschreitenden Einsatz hat die Region Est bestellt. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress