Griechenland: CEO von TrainOSE zurückgetreten

Philippos Tsalidis, der bisherige CEO des größten griechischen Bahnunternehmens TrainOSE, ist nach fünfeinhalb Jahren von diesem Posten zurückgetreten.

In der griechischen Presse wird spekuliert, dass Maurizio Capotorto, ein Vertreter der italienischen Muttergesellschaft FS, der Nachfolger werden wird. (jos/as)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress