Klimapolitik: VDV-Positionspapier zum „Fit for 55“-Paket der EU

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) unterstützt das von der EU-Kommission vorgelegte „Fit for 55“-Paket und bringt sich mit einem Positionspapier in die Diskussionen zu den Initiativen ein, die sich auf den ÖPNV und den Schienengüterverkehr auswirken werden.

Der Branchenverband fordert die europäischen Entscheidungsträger auf, in sämtlichen klimapolitischen Initiativen neben nachhaltigen Energieträgern und Kraftstoffen auch nachhaltige Verkehrsmittel zu fördern. Das VDV-Positionspapier „Mit Schiene und öffentlichem Verkehr die Klimaziele erreichen“ ist im Netz abrufbar. (as)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress