Max Bögl: TSB Cargo im Testbetrieb – Studie für Hafen Hamburg

TSB-Testrecke; Quelle: TSB

Die Magnetbahn TSB Cargo System hat den Testbetrieb auf der 860 m langen Erprobungsstrecke auf dem Firmengelände in Sengenthal aufgenommen.

Laut Hersteller Bögl können bei einer Taktfolgezeit von 20 Sekunden bis zu 180 Container pro Stunde und Richtung einzeln bei Geschwindigkeiten von bis zu 150 km/h transportiert werden. Zudem wird Bögl in Hamburg zusammen der Hamburg Port Authority (HPA) eine Machbarkeitsstudie erstellen, um die Basis für Realanwendungen der Technologie im Logistikbereich aufzuzeigen. Im Hafen von Hamburg entsteht derzeit eine 120 m lange Demonstrationsstrecke anlässlich des ITS World Congress (Rail Business 32/2021). Dort werden an den fünf Tagen des Kongresses (11.10.2021 bis 15.10.2021) der Umschlag LKW-TSB Cargo sowie die Funktion einer Streckenweiche demonstriert. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress