Nordrhein-Westfalen: Verkehrsminister Wüst löst Laschet ab

Hendrik Wüst (CDU); Quelle: NRW-Verkehrsministerium/Anja Tiwisina

Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Hendrik Wüst (46) wurde am 23.10.2021 zum neuen Landes-Parteichef der CDU gewählt.

Er tritt damit die Nachfolge von Armin Laschet an, den er am 27.10.2021 in Düsseldorf auch als NRW-Ministerpräsident und Chef der schwarz-gelben Landesregierung beerben soll. Wer künftig das NRW-Verkehrsministerium leiten wird, ist noch unklar. (as)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress