NWL: Infrastruktur-Förderprogramm 2022 beschlossen

Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) hat sein Infrastruktur-Förderprogramm mit einem Volumen von 28,4 Mio Euro für das Jahr 2022 beschlossen. 

Gefördert werden Neu- und Umbauten von Bushaltestellen, Fahrgastinformationssystemen, Bahnhofsmaßnahmen und weitere Baumaßnahmen für den Nahverkehr. Im Mittelpunkt steht die Barrierefreiheit der Infrastruktur. Insgesamt werden 118 Einzelmaßnahmen gefördert. (jb)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress