PKP Intercity: Große Resonanz bei Lokausschreibung

Im zweiten großen Beschaffungsverfahren von PKP Intercity geht es um den Kauf von 63 Mehrsystemloks geht (Rail Business vom 07.06.2021).

Zwar hat das Unternehmen nach dem Ende der verlängerten Bewerbungsfrist am 16.08.2021 noch keine Bewerberliste veröffentlicht, das polnische Portal Rynek Kolejowy will jedoch erfahren haben, dass hier Pesa, Newag, Siemens, Alstom (Bombardier) und Talgo sowie CRRC Zhuzhou im Konsortium mit Vossloh Locomotives und H. Cegielski FPS im Konsortium mit der chinesischen CRRC Datong antreten wollen. (nov-ost/cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress