Region Stuttgart: Erste Metropolexpress-Linie gestartet

MEX-Präsentaion am 10.06.2021 mit Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Mitte); Quelle: VM Baden-Württemberg

Zum kleinen Fahrplanwechsel am 13.06.2021 ging in Baden-Württemberg der erste „Metropolexpress“ in Betrieb.

Die neue Zuggattung startete auf der Filstalbahn zwischen Stuttgart, Göppingen und Ulm, wo die bisherige Linie RB 16 von Go-Ahead nun MEX 16 heißt. Ein Logo auf den Zügen und eine begleitende Kampagne soll das erweiterte Angebot im Laufe des Jahres in der Region Stuttgart sichtbar machen. Nach dem Motto „erst einsammeln, dann express in die City“ bedienen die MEX-Züge außerhalb der Stuttgarter S-Bahn alle Stationen, innerhalb nur noch wenige Halte. Dabei fährt der MEX zwischen Plochingen und Geislingen nun zwei Mal stündlich im verbesserten Takt. Ab Dezember 2021 sollen weitere MEX-Linien in Stuttgart folgen. (as)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress