Schweden: Sandahlsbolagen erwirbt das Lokomotiven-Leasinggeschäft von Bure Equity

Sandahlsbolagen Sweden AB hat am 20.01.2022 das Lokomotiv-Leasinggeschäft von Bure Equity AB komplett erworben.

Das Geschäft wird über die Tochtergesellschaft Investment AB Bure (IABB) betrieben, die 2012 sieben Traxx F140 AC 2 von Bombardier beschafft hat. Die Maschinen haben Zulassungen für Schweden und Norwegen. Sandahlsbolagen ist ein privater Transportkonzern, der in den Bereichen Logistik und Contracting tätig ist. Der Konzern beabsichtigt, die erworbenen Lokomotiven für den eigenen Eisenbahnbetrieb zu nutzen. Fünf Maschinen sind derzeit noch im Einsatz und zuletzt an Green Cargo Norge und Railcare vermietet, wobei Railcare sie inzwischen gegen baugleiche Loks von Nordic Refinance getauscht hat, die von SBB Cargo stammen. (bg/cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress