Siemens Mobility: CBTC auf Bahnverbindung zwischen Malaysia und Singapur

Siemens Mobility wurde von RTS Operations mit der Konzeption, Installation und Inbetriebnahme eines Signalsystems zur funkbasierten Zugsteuerung (Communications-Based Train Control, CBTC) auf der Nahverkehrsstrecke zwischen Johor Bahru und Singapur beauftragt.

Damit wird die CBTC-Technologie erstmals bei einer grenzüberschreitenden Zugverbindung zum Einsatz kommen. Die 4 km lange Strecke zwischen Johor Bahru (Malaysia) und Woodlands (Singapur) wird von RTS Operations betrieben, einem Joint Venture zwischen dem singapurischen Bahnbetreiber SMRT und dem malaysischen Verkehrsunternehmen Prasarana. Zusätzlich werden an beiden Bahnhöfen Bahnsteigtüren installiert und auf malaysischer Seite wird ein Depot eingerichtet, das Platz für acht vierteilige Züge bietet. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress