SNCF Réseau: Übernahme von Leyfa Measurement

SNCF Réseau übernahm am 17.12.2021 eine Mehrheitsbeteiligung von 74,22 % der Leyfa Measurement.

Das Unternehmen führte Dienstleistungen in der Messtechnik sowie in der Planung von Bahntrassen und Gleisgeometrien aus. Leyfa führte schon bislang einen Großteil seiner Tätigkeit für SNCF Réseau durch. Der Vorsitz vom Leyfa Measurement wird Thomas Joindot, dem technischen Direktor von SNCF Réseau, übertragen. Alban Leymarie, Mitbegründer von Leyfa Measurement, bleibt weiterhin geschäftsführender Direktor des Unternehmens. (wkz/cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress