Transwaggon/PJM: Über 500 Holzwagen mit Ladegewichtsüberwachung ausgestattet

Holztransportwagen von Transwaggon; Quelle: Transwaggon

Kürzlich hat PJM den letzten der insgesamt über 500 Holztransportwagen vom Waggonvermieter Transwaggon mit der automatischen Ladegewichtsüberwachung ausgerüstet.

Mieter ist die Mercer Holz GmbH, die jährlich rund 3,5 Mio. t Rundholz, Hackschnitzel und Schnittholz auf der Schiene transportiert. Ein Problem beim Holztransport ist, so Jürgen Köhler, Bereichsleiter Logistik bei Mercer, dass aufgrund der unterschiedlichen Dichte und Holzfeuchte Gewichtsunterschiede von bis zu 50 % auftreten können. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress