Tschechien: CityElefanten bekommen ETCS-Ausrüstung

Die elektrischen Züge der Reihe 471 der ČD, auch CityElefant genannt, werden mit ETCS ausgestattet. Den Einbau übernehmen ČD-Telematika zusammen mit Alstom, Škoda Transportation und AŽD Praha.

Der Auftragswert für insgesamt 66 Bordgeräte liegt bei 1,5 Mrd. CZK (610 Mio. EUR). Der eigentliche Einbau der On-Board-Units wird im Werk Škoda Pars in Šumperk erfolgen. Der Vertrag sieht vor, dass bis zum 01.01.2025 mindestens 26 Einheiten mit ETCS ausgerüstet und zugelassen sein müssen. Zu diesem Zeitpunkt wird auf ausgewählten Korridorstrecken in Tschechien der ETCS-only-Betrieb aufgenommen. Dies ist der zweite größere Auftrag zur Ausrüstung von ČD mit ETCS-Bordgeräten. Die Pendolino bekommen auch ETCS. (wkz/cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress