Unternehmen: TE Connectivity übernimmt Miniaturrelais-Produktlinie von Phoenix Contact

TE Connectivity übernimmt im Rahmen eines langfristigen Partnerschaftsvertrags mit der Phoenix Contact Gruppe deren Technologie für das zwangsgeführte Elementarrelais NSR.

Damit erweitert TE sein Relaisportfolio für Anwendungen in der Automatisierung, in Aufzugs- und Bahntechnik um eine einpolige, zwangsgeführte Relaislinie. Als Teil der Vereinbarung übernimmt TE die Verantwortung für die Herstellung und Vermarktung des NSR-Elementarrelais. Phoenix Contact hat mit dem Produktportfolio PSRmini im Jahr 2015 einen neuen Standard im Markt der schmalen Sicherheitsrelais gesetzt. Hierfür hat das Unternehmen das zwangsgeführte Elementarrelais NSR entwickelt und produziert. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress