VDEI: Noch ein Jahr bis zur nächsten iaf

Impressionen iaf 2017; Quelle: VDEI

In einem Jahr, am 31.05.2022, öffnet die 28. Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik (iaf), ihre Tore.

Die Messe wird am gewohnten Standort in Münster stattfinden. Auf der weltweit führenden Messe für Fahrwegtechnik sind laut des Verbands Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI) trotz eines „ausgezeichneten Buchungsstandes noch ausreichend freie Flächen verfügbar“. Die Anmeldung kann online erfolgen. Die Messe bietet auf 15.000 qm Hallenfläche, 6000 qm Freifläche und mehr als 3000 m Gleis einen repräsentativen Branchenüberblick. Dabei rechnet der Veranstalter VDEI auch für 2022 mit der Weltpremiere neuer und innovativer Produkte und Dienstleistungen. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress