Voith und PJM kooperieren bei automatischer Kupplung

Voith in Heidenheim und das Grazer Unternehmen PJ Monitoring (PJM) wollen bei der Entwicklung eines Systems zur kupplungsgestützten automatischen Zugtaufe sowie der sicheren ferngesteuerten Entkupplung von Güterwagen mit automatischer Kupplung kooperieren.

Für das neue Projekt bündeln beide Unternehmen ihre Kompetenzen in den Bereichen Digitalisierung, Automatisierung und automatische Kupplung. Ziel ist, Kunden eine Systemlösung zur Verfügung zu stellen, die den automatisierten Einsatz der CargoFlex-Kupplung ermöglicht. (as)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress