Wettbewerber-Report: Wettbewerber steigern Marktanteil im Güterverkehr und SPNV

Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) und Mofair haben am 25.10.2021 den „7. Wettbewerber-Report Eisenbahnen 2021/22" vorgestellt.

Demnach sind die Wettbewerber der DB im Güter- und Personenverkehr seit der Vorstellung ihres letzten Reports vor zwei Jahren im Eisenbahnmarkt vorangekommen. 2020 erreichte ihr Marktanteil im Güterverkehr 57 % der Schienenverkehrsleistung in Deutschland, Tendenz weiter steigend (2018: 50,1 %). Im SPNV stieg der Marktanteil der Wettbewerber auf knapp 41 % des Angebots (2018: ca. 36 %). „Die nicht zum DB-Konzern gehörenden Eisenbahnen setzen nun große Hoffnung in den angekündigten Aufbruch unter einer Ampelkoalition und erwarten eine konsistente Politik, die der Schiene Priorität einräumt und sich dabei nicht auf die bundeseigene DB verlässt“, sagte NEE-Vorstandsvorsitzender Ludolf Kerkeling bei der Vorstellung des Reports. (as)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress