Wiener-Lokalbahnen-Gruppe: Eigenes Ausbildungszentrum aufgebaut

In Wien hat mit der Traincademy, einem Gemeinschaftsprojekt der Wiener Lokalbahnen und ihrer Güterverkehrstochter WLC, ein modernes Schulungszentrum für Eisenbahnberufe den Betrieb aufgenommen.

Neben der Komplettausbildung für Triebfahrzeugführer bietet die Schulungseinrichtung zahlreiche weitere Angebote. Dazu gehören etwa Kurse für Lokpersonal aus dem Ausland, um das ÖBB-Netz befahren zu dürfen, Schulungen zur Fahrzeugsicherung oder für den Verschub. Weitere Schulungen für Fahrdienstleiter, Zugplaner oder andere Schlüsselberufe im Eisenbahnwesen sind geplant. Die Traincademy steht auch externen Eisenbahnunternehmen offen. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress