Deutsches Verkehrsforum: Drei neue Mitgliedsunternehmen

Das Deutsche Verkehrsforum kann drei neue Mitgliedsunternehmen willkommen heißen.

Neu dabei sind die igr, die Ingenieurs- und Planungsdienstleistungen anbietet, die Konrad Zippel Spediteur GmbH & Co. KG, ein multimodal arbeitender Containeroperator, und die Rio The Logistics Flow, TB Digital Services GmbH, eine cloud-basierte Plattform für die Transport- und Logistikbranche weltweit. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress