Unternehmen: Siemens und Northvolt Partner bei Produktion von Lithium-Ionen-Batterien

Siemens und Northvolt in Stockholm gaben am 25.05.2018 ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung einer branchenführenden Technologie zur Produktion von Lithium-Ionen-Batterien bekannt.

Die Partnerschaft, an der sich Siemens mit 10 Mio. EUR beteiligt, umfasst auch die Lieferung von Lithium-Ionen-Batterien. Siemens werde Northvolt beim Bau der modernsten Fertigung für diese Batteriezellen unterstützen. Wenn die Produktionsstätte 2020 in Betrieb geht, will Siemens das schwedische Unternehmen als einen bevorzugten Lieferanten listen. Northvolt wird vorrangig für E-Autos produzieren. Siemens brauche Batterien aber auch für seine Züge, sagte Siemens-Digital-Factory-Chef Jan Mrosik. Northvolt wurde 2016 mit dem Ziel gegründet, die weltweit grünste Batterie zu bauen, mit minimaler CO2-Bilanz und einer anspruchsvoll hohen Recyclingquote, heißt es in der gemeinsamen Pressemitteilung. (as)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress