28.06.2022 | Design Offices, Hamburg

5. Eurailpress-Forum Alternative Antriebe im SPNV

Übersicht

In den letzten Jahren haben alternativ angetriebene Fahrzeuge für den SPNV einen bedeutsamen Stellenwert eingenommen. Während erste größere Flotten bereits im Bau und weitere bestellt sind, beschließen einige Aufgabenträger schon, künftig keine neuen Dieseltriebzüge mehr in Betrieb bringen zu wollen.

Während etliche Fragen zu Fahrzeugtechnologie und Lademöglichkeiten in den vergangenen Monaten beantwortet wurden, bestehen für die praktische Umsetzung mit der betrieblichen Einführung ganzer Fahrzeugflotten immer noch Herausforderungen. Die Wahl des richtigen Antriebs- und Ladekonzepts für jedes einzelne Netz beschäftigt Aufgabenträger, Verkehrsunternehmen und Industrie weiterhin. Und auch um organisatorische und finanzielle Fragen wird im Markt gerungen.

Das 5. Eurailpress-Forum „Alternative Antriebe im SPNV“ knüpft an die vier vorherigen Foren an und bietet erneut die Möglichkeit, dieses Zukunftsthema aus den unterschiedlichen Perspektiven der beteiligten Akteure zu betrachten. Welche Strategien verfolgen die Aufgabenträger für einen flächendeckenden Einsatz alternativ angetriebener Fahrzeuge? Welche technologischen Entwicklungen auf Fahrzeugseite sind zu erwarten, und wie kommen die Diskussionen zur Umsetzung der Ladeinfrastruktur voran?

Wie bereits im Juni 2021 erfolgreich realisiert, ist die Veranstaltung auch für den 28.06.2022 wieder als Hybridveranstaltung geplant. Eine Teilnahme vor Ort in Hamburg (unter Einhaltung der dann maßgeblichen Hygiene- und Abstandsregeln) ist ebenso möglich wie die Teilnahme am digitalen Livestream aus dem (Home) Office. Neben den Fachvorträgen kann somit auch der Austausch zwischen den Teilnehmern geboten werden.
 

Melden Sie sich jetzt für die Präsenzveranstaltung an!

 

TEILNAHMEGEBÜHR

ab 590,00 € (zzgl. Mwst.)
ab 702,10 € (inkl. Mwst.)
Zur Anmeldung