Das Fachportal für die Bahnbranche  

Rail Business

Rail Business - Der Branchenreport für den Schienenverkehrsmarkt

Branchenreport für den Schienenverkehrsmarkt

Unternehmen & Märkte

TX Logistik: Neue offene Intermodal-Relation in Schweden

TX Logistik AB hat eine neue Intermodalverbindung zwischen Göteborg (Terminal Arken), Eskilstuna bei Stockholm und Umeå gestartet.

28.05.2024

Rail Impacts

Rail Impacts - Neues zur Digitalisierung des Bahnbetriebs

Neues zur Digitalisierung des Bahnbetriebs

Netzbetreiber

Auftrag für thailändische Signalanlagen vergeben

State Railway of Thailand (SRT), die thailändische Staatsbahn, hat dem südkoreanischen Unternehmen LS Electric einen Auftrag im Wert von ca. 22,1 Mio. EUR (32,7 Mrd. KRW) für die Lieferung von Signalanlagen für die 177 km lange Bahnstrecke zwischen Ban Phai und Nong Pok erteilt.

29.05.2024
Netzbetreiber

50 Lokomotiven mit ETCS-Bordsystemen ausgerüstet

Insgesamt 50 neue Lokomotiven von CRRC hat Thales mit seinen RailBot™ ETCS On-Board Units (OBU) ausgerüstet.

29.05.2024
Technologie

ETCS Level 1: Ohne Halt über die ungarisch-österreichische Grenze

Dank der Aufrüstung von ETCS Level 1 von Győr bis Hegyeshalom in Ungarn an der Grenze zu Österreich durch Thales Transport können Züge nun von Budapest nach Wien fahren, ohne an der Grenze anzuhalten.

28.05.2024
Technologie

Neues CBTC-System für die Sky Line-Bahn

Gemeinsam mit der Fraport AG hat Alstom ein neues CBTC-System auf Fahrzeugen der Sky Line-Bahn am Flughafen Frankfurt implementiert.

28.05.2024
Technologie

Staatspreis für Digitalisierung 2023 an PJM vergeben

Der österreichische Staatspreis für Digitalisierung 2023 wurde in der Kategorie „Digitale Transformation und Innovation“ für das automatische Bremsprobe-System an PJM vergeben.

27.05.2024
Industrie

Behörde gibt „Go“ für ETCS-Tender

Das tschechische Wettbewerbsamt ÚOHS hat einen Einspruch des heimischen Quasi-Monopolisten AŽD Praha gegen Konditionen des ETCS-Tenders für den linksufrigen Elbe-Korridor rechtskräftig abgewiesen.

24.05.2024

EIK - EISENBAHN INGENIEUR KOMPENDIUM 2024 erschienen

Die aktuelle Ausgabe EIK 2024 spannt einen breiten thematischen Bogen über die Bahn-Branche. Hochkarätige Autoren aus Industrie, Wissenschaft und Verwaltung schreiben in umfangreichen Fachartikeln über Themen, die den aktuellen Wandel in der Bahnbranche greifbar machen.

So geht es um Digitalisierung, Automatisierung, BIM und alternative Antriebstechnologien. Auch der Neu- und Ausbau der Infrastruktur wird aufgegriffen, u.a mit den Beiträgen „Deutschland und Dänemark wachsen zusammen (Fehmarnbeltquerung)“ und „Knotenausbau: Doppelt so viel S-Bahn für Köln“ Weiteres und Informationen zur Bestellung finden Sie hier.

Magazine

Die Magazine und Titel von Eurailpress decken die gesamte thematische Bandbreite der Bahnbranche ab. Egal, ob sie eher in einem technischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich der Branche arbeiten, egal ob Techniker oder Geschäftsführer - hier finden Sie den Fachtitel, der Ihre beruflichen Bedürfnisse abdeckt.

Rail Impacts

Rail Impacts bietet aktuell und verlässlich einen Überblick über den zunehmend dynamischen Schienenverkehrsmarkt. Der Fokus liegt auf der…

bahn manager

Das bahn manager Magazin liefert alle zwei Monate aktuelle und exklusive Berichte, Interviews und Analysen aus dem Schienensektor für Entscheider.

ETR – Eisenbahntechnische Rundschau

Seit über 70 Jahren ist die ETR – Eisenbahntechnische Rundschau der Impulsgeber für das System Bahn.

SIGNAL+DRAHT

SIGNAL+DRAHT ist das führende Fachmedium für Leit- und Sicherungstechnik sowie Kommunikations- und Informationstechnologie im Schienenverkehr.

EI – DER EISENBAHNINGENIEUR

Gegründet im Jahre 1884 ist EI – DER EISENBAHNINGENIEUR heute Marktführer der deutschsprachigen Fachzeitschriften für bahntechnisches Fachwissen.

Rail Business

Rail Business ist der wöchentliche Branchenreport für den gesamten Schienenverkehrsmarkt – mit Nachrichten, Analysen und Kommentaren.

Veranstaltungen

25.06.2024 | EMPIRE RIVERSIDE HOTEL, Hamburg

7. Eurailpress-Forum Alternative Antriebe im SPNV

In diesem Jahr haben alternativ angetriebene Fahrzeuge für den SPNV wieder einen bedeutsamen Stellenwert eingenommen. Auf den vergangenen...