Nachrichten  

Filtern Sie Eurailpress-Nachrichten nach Ihrem Interesse

Filter zurücksetzen

Alle Eurailpress-Nachrichten

Rail Business
Unternehmen & Märkte

Niedersachsen: Land einigt sich mit Metronom auf Auflösung des Verkehrsvertrages

Das Land Niedersachsen hat sich mit dem Metronom und den beteiligten Vorhabenträgern auf eine Aufhebung des Verkehrsvertrages zu Juni 2026 geeinigt.

05. März 2024
Rail Business
Politik

Bundesverkehrsministerium: Studie zur Finanzierung der DAK

Ein Förderkonzept ist ein wichtiges Element zur Einführung der Digitalen Automatischen Kupplung (DAK). Nun hat das Bundesverkehrsministerium (BMDV) eine Studie in Auftrag gegeben, die nationalen Möglichkeiten zur finanziellen Förderung der DAK aufzuzeigen.

05. März 2024
Rail Business
Unternehmen & Märkte

Siemens Mobility: Neue LST-Fabrik in Großbritannien

Siemens Mobility baut am Standort Chippenham in Großbritannien einen neuen Standort für die Forschung und Entwicklung sowie Produktion von Leit- und Sicherungstechnik (LST).

04. März 2024
Rail Business
Unternehmen & Märkte

PKP Intercity: Zuschlag für 300 neue Wagen an Cegielski

PKP Intercity hat am 01.03.2024 den Zuschlag für den Kauf von 300 neuen Wagen für 200 km/h mit einem Optionsrecht für weitere 150 Wagen an die Firma H. Cegielski vergeben.

04. März 2024
Rail Business
Infrastruktur & Ausrüstung

Erzbahn: Betrieb startet am 7. März

Die Wiederinbetriebnahme der Erzbahn (Malmbanan) ist nun für Donnerstag, den 07.03.2024, gegen 16 Uhr prognostiziert.

04. März 2024
Rail Business
Infrastruktur & Ausrüstung

Beschädigte Huntebrücke: Demontage in den nächsten 14 Tagen

Die beschädigte Huntebrücke Elsfleth wird diese und nächste Woche demontiert. Es geht dabei um die Bogenbrücke und das beschädigte Drehteil.

04. März 2024
Rail Business
Betrieb & Services

Sachsen-Anhalt: Vergabeverfahren SPNV-Leistungen im „Elektronetz Nord Magdeburg“

Im Auftrag des Landes hat federführend die Nasa (Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt) nun die Vergabe der Betriebsleistungen im SPNV-Netz „Elektronetz Nord Magdeburg“ (ENORM) gestartet.

04. März 2024
Rail Business
Unternehmen & Märkte

Tarifkonflikt DB/GDL: DB kritisiert „unerfüllbare Maximalforderungen“ der GDL

Die DB hat auf die erneute Streikankündigung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL; Rail-Business -Eilmeldung von 04.03.2024) mit Vorwürfen an die Gewerkschaft reagiert.

04. März 2024
Rail Business
Recht

Vergabestreit Berliner S-Bahn: Land Berlin lehnt Einigung mit Alstom ab

Der Streit im Vergabeverfahren um die Fahrzeugbeschaffung für die S-Bahn-Teilnetze Stadtbahn und Nord-Süd wird nun doch vor Gericht ausgefochten.

04. März 2024
Rail Business
Unternehmen & Märkte

Tarifauseinandersetzung DB/GDL: GDL kündigt Streik ab Donnerstag an

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat heute, 04.03.2024, einen 35-stündigen Streik bei der Deutschen Bahn AG angekündigt.

04. März 2024
Rail Business
Unternehmen & Märkte

Rumänien: Marktkonsultation für elektrische Regionalzüge

Die rumänische Eisenbahnreformbehörde ARF hat eine Marktkonsultation veröffentlicht, um Kostenvoranschläge für die Beschaffung und Wartung von elektrischen Regionaltriebzügen einzuholen.

04. März 2024
Rail Business
Unternehmen & Märkte

Frankreich: SNCF 2023 mit Gewinn und Fahrgastrekord

Mit einem Passagierrekord fuhr die SNCF im dritten Jahr in Folge in der Gewinnzone, wie der französische Konzern kürzlich bei der Vorstellung der Ergebnisse 2023 bekannt gab.

04. März 2024
Rail Business
Recht

Fehmarnbelttunnel: EU-Gerichtshof weist Klagen zur Finanzierung ab

Der Gerichtshof der Europäischen Union hat mehrere Klagen gegen die Finanzierung des Baus der Festen Fehmarnbeltquerung zwischen Dänemark und Deutschland abgewiesen.

04. März 2024
Rail Business
Infrastruktur & Ausrüstung

Finanzierungsvereinbarung: Strecke Hennigsdorf – Wittenberge soll elektrifiziert werden

Als i2030-Teilprojekt Ausbaukorridor Prignitz-Express haben Berlin und Brandenburg die Elektrifizierung zwischen Hennigsdorf und Wittenberge beschlossen.

01. März 2024
Rail Business
Recht

Warnstreik: Arbeitsgericht Leipzig lehnt einstweilige Verfügung ab

Das Arbeitsgericht Leipzig hat eine einstweilige Verfügung gegen den 51-stündigen Streik der Gewerkschaft Ver.di abgelehnt.

01. März 2024