Nachrichten  

Filtern Sie Eurailpress-Nachrichten nach Ihrem Interesse

Filter zurücksetzen

Alle Eurailpress-Nachrichten

Rail Business
Unternehmen & Märkte

Rheinhäfen Duisburg: Duisport steigt bei Thyssenkrupp Steel Logistics ein

Duisport, Betreibergesellschaft des Duisburger Hafens, darf sich bei der Thyssenkrupp Steel Logistics beteiligen. Das Bundeskartellamt hat dafür grünes Licht gegeben.

18. Juni 2024
Rail Business
Unternehmen & Märkte

Tag der Schiene: Infoveranstaltung am 29. August

Die Allianz pro Schiene wird für den Tag der Schiene 2024 am 29.08.2024 von 10 Uhr bis 11 Uhr eine Informationsveranstaltung digital durchführen.

18. Juni 2024
Rail Business
Personen & Positionen

Siemens Mobility: Zeiler Nachfolger von Emmelheinz

Nach 39 Jahren im Siemens-Konzern ist Johannes Emmelheinz zum 31.05.2024 in den Ruhestand getreten. Sein Nachfolger ist Dr. Elmar Zeiler.

18. Juni 2024
Rail Business
Politik

EU-Kommission: Stellungnahmen zum Entwurf der überarbeiteten Beihilfevorschriften

Die EU-Kommission hat heute (18.06.2024) eine öffentliche Konsultation eingeleitet, die einmal die geplanten neuen Leitlinien für staatliche Beihilfen für Eisenbahnunternehmen und einmal die neue Gruppenfreistellungsverordnung für den Verkehr (TBER) betreffen.

18. Juni 2024
Rail Business
Unternehmen & Märkte

Großbritannien: Aventra-Auftrag rettet vorerst Alstom-Werk Derby

Alstom hat einen Vertrag im Wert über zehn weitere neunteilige Aventra-Züge für die Elizabeth Line von Transport for London erhalten.

18. Juni 2024
Rail Business
Fahrzeuge & Komponenten

Region Kattowitz: Tramwaje Śląskie schreibt Niederflurstraßenbahnen aus

Die Tramwaje Śląskie S.A. will neue Niederflur-Straßenbahnen beschaffen und hat dazu zwei offene Verfahren veröffentlicht.

18. Juni 2024
Rail Impacts
Industrie

Vale und Wabtec vereinbaren Dienstleistungsvertrag zur Lokinstandhaltung

Das weltweit tätige, brasilianische Bergbauunternehmen Vale und die US-amerikanische Wabtec Corporation haben einen Rahmenvertrag über die Instandhaltung der Lokomotiven der Evolution Series (EVO) auf der Estrada de Ferro Carajás (EFC) bekannt gegeben.

18. Juni 2024
Rail Business
Unternehmen & Märkte

NRW-Regionalverkehr: Weniger Sachbeschädigung, mehr „Schwarzfahrer“

Die Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit im Regionalverkehr des Landes Nordrhein-Westfalen zeigen Wirkung und verbessern die Sicherheitslage spürbar.

18. Juni 2024
Rail Business
Betrieb & Services

DB InfraGo: Strecke Halle – Eichenberg wieder uneingeschränkt nutzbar

Die DB InfraGo kann nach eigenen Angaben die Stellwerke in Wolferode, Riestedt und Wipperdorf der Strecke Halle – Eichenberg wieder besetzen.

18. Juni 2024
Rail Business
Betrieb & Services

Schweden: Malmbanan wieder mit Personenverkehr

Ab dem 17.06.2024 wird der Personenverkehr auf der Malmbanan wieder aufgenommen. Dies teilte die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket jetzt mit.

17. Juni 2024
Rail Business
Fahrzeuge & Komponenten

DB InfraGo: Turmtriebwagen erneut in Brand geraten

Erneut ist ein Trumtriebwagen der Baureihe 711.1 der DB InfrGo in Brand geraten. Die Feuerwehr Haan wurde am 13.06.2024 um 18:07 Uhr zu einem brennenden Turmtriebwagen auf der Bahnstrecke zwischen Gruiten und Hochdahl alarmiert.

17. Juni 2024
Rail Business
Unternehmen & Märkte

Spanien: Regierung will noch im Juni neuen Investor präsentieren

Neben Verkehrsminister Óscar Puente macht sich nun auch das von Manuel de la Rocha geleitete Wirtschaftsbüro des Regierungspräsidiums von Ministerpräsident Pedro Sánchez auf die Suche nach einem Unternehmen bzw. Investor für Talgo.

17. Juni 2024
Rail Business
Infrastruktur & Ausrüstung

Semmering-Basistunnel: Arge Porr/Sersa installiert Bahntechnik

Die ÖBB haben den Auftrag zur kompletten technischen Ausrüstung in den beiden Röhren des Semmering-Basistunnels vergeben.

17. Juni 2024
Rail Business
Fahrzeuge & Komponenten

DB Fernverkehr: Einsatz der ICE 3neo nach Brüssel und Amsterdam

Seit dem kleinen Fahrplanwechsel am 15.06.2024 setzt die Deutsche Bahn im Fernverkehr nach Brüssel und Amsterdam die neuen ICE 3neo Baureihe 408 ein.

17. Juni 2024
Rail Business
Politik

Schleswig-Holstein: 2 % der Zugleistungen werden gestrichen

Zum Jahresfahrplan will das Land Schleswig-Holstein im größeren Stil Regionalzugleistungen abbestellen. Es handelt sich laut Wirtschaftsministerium um 2 % der Gesamtleistungen, dadurch sollen pro Jahr nur rund 6 Mio. EUR eingespart werden.

17. Juni 2024