Das Portal der Bahnbranche

Alex/Die Länderbahn: Erster von 29 neuen Wagen im Einsatz

Alex-Wagen in alter und neuer Lackierung; Foto: Netinera

Seit heute (03.07.2017) werden bei den Alex-Zügen die Wagen aus Italien (Rail Business 12/17) im Fahrgastbetrieb eingesetzt.

Im Rahmen des neuen Verkehrsvertrages für die Zugverbindung des Alex, der vorerst ab Dezember 2017 bis 2020 im Allgäu bzw. bis 2022 in Ostbayern von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) an die Länderbahn vergeben worden ist, werden 29 Wagen aus Italien von der Muttergesellschaft FS Trenitalia zum Einsatz kommen. Darüber hinaus werden alle Bestandswagen modernisiert. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress