Bayern: Umfrage zum Mobilitätsverhalten nach der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat großen Einfluss auf das Mobilitätsverhalten der Bürger.

In einer Online-Befragung lässt das Bayerische Verkehrsministerium jetzt untersuchen, wie sich die Wahl der Verkehrsmittel verändert hat und wie sich die Menschen in Zukunft fortbewegen wollen. Befragt werden durch das Institut für angewandte Sozialwissenschaft (infas) 1500 Bürger, dabei werden zwölf Fragen gestellt. Im Mittelpunkt der Befragung steht der ÖPNV. Die Befragung wird voraussichtlich Ende April abgeschlossen sein, danach folgt die Auswertung der Studie. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress