Berlin/Brandenburg: VBB hebt Verfahren Heidekrautbahn auf

Das Vergabeverfahren um das SPNV-Netz Heidekrautbahn wurde jetzt seitens des VBB (Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg) aufgehoben.

Dies erfolgte, „weil kein Angebot eingegangen ist, das den Bedingungen entspricht“, teilte der Aufgabenträger mit. Das Verfahren wurde im September 2019 gestartet (Rail Business vom 12.09.2020), gut einen Monat später wurde der Abgabetermin um zwei Monate verschoben (Rail Business vom 23.10.2019). Es geht um die Linie RB 27 Berlin-Gesundbrunnen – Berlin-Karow – Basdorf – Groß Schönebeck/Schmachtenhagen. Die Neuvergabe der Heidekrautbahn sollte von Dezember 2020 bis Dezember 2023 erfolgen. Ab diesem Zeitpunkt ist der Einsatz von Brennstoffzellenfahrzeuge seitens des VBB vorgesehen. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress