Brandenburg: Abgabe für SPNV-Netz Lausitz verschoben

Für die Angebote über die SPNV-Leistungen im Netz Lausitz (NL) hat das Land Brandenburg jetzt die Abgabetermine verschoben.

War in dem im März gestarteten Verfahren noch der 01.08.2019 genannt (Rail Business vom 19.03.2019), wurde jetzt mitgeteilt, dass die Angebote bis zum 30.09.2019 vorliegen müssen. An diesem Tag erfolgt auch die Öffnung der Angebote. Das Netz umfasst vier RE- und RB-Linien auf elektrifizierten Strecken zwischen Frankfurt/Oder, Cottbus und Leipzig im Umfang von 3,8 Mio. Zugkm/a. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress