Brandenburg: Längere Angebotsfrist für NOB2-Ausschreibung

Das Land Brandenburg hat die Ausschreibung des Netzes Ostbrandenburg 2 erneut verändert.

Der Schlusstermin für den Eingang der Angebote wurde vom 11.12.2020 auf den 29.01.2021 verschoben, die Bindefrist läuft nun bis zum 28.05.2021 (bisher 09.04.2021). Das Vergabeverfahren betrifft zehn RB-Linien für den Zeitraum von Dezember 2024 bis 2036. Bei drei Linien erhalten batterieelektrische (BEMU) oder Wasserstoff-Brennstoffzellen-Züge (HEMU) einen Wertungsvorteil (Rail Business vom 06.11.2020). (TED: 2020/S 224-551426) (as)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress