Bundesverkehrsministerium: „Bündnis für moderne Mobilität“ gegründet

Heute wurde im Bundesverkehrsministerium das „Bündnis für moderne Mobilität“ ins Leben gerufen.

Mit im Boot sind die Länder und Kommunen. Das Bündnis will die Zukunft der Mobilität diskutieren und voran bringen. Der Branchenverband VDV hat sich dabei für eine Stärkung des Nahverkehrs ausgesprochen. So soll das Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) es ermöglichen, möglichst flächendeckend in den Ausbau und in die Grunderneuerung der umweltfreundlichen Straßenbahnsysteme investieren zu können. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress