Deutsche Bahn: App DB Zugradar wird abgeschaltet

Beispiel einer DB-Zugradar-Ansicht; Quelle: DB AG

Die Deutsche Bahn schaltet die App DB Zugradar zum 01.10.2018 ab.

Dies betrifft sowohl die App für iOS- und Android-Endgeräte wie auch die Web-Applikation. Laut Konzern diente die App ursprünglich Nutzern dabei, die Pünktlichkeit von Zügen digital zu erfragen. Die dargestellte Zug-Positionierung basiert jedoch auf Hochrechnungsdaten und ist im Gegensatz zu einer Echtzeit-Ortung (z.B. per GPS) weder realitätsgetreu noch zeitgemäß. So sind zum Beispiel im Störungsfall Echtzeit-Informationen genauer. Der Konzern will seine Ressourcen in der Weiterentwicklung digitaler Services konzentrieren, die schon jetzt mit Echtzeit-Informationen arbeiten. Der Konzern verweist auf die App DB Navigator oder das Portal bahn.de. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress