Frankreich–Deutschland: HGV-Verkehr nach Paris drastisch reduziert

TGV und ICE im Deutschland-Frankreich-Verkehr; Quelle: Deutsche Bahn AG

Wegen der Corona-bedingten Reisebeschränkungen in Frankreich wird ab dem 12.11.2020 der ICE/TGV-Verkehr zwischen Deutschland und Paris reduziert.

Dann fahren zwischen Frankfurt und Paris nur noch je ein ICE- und TGV-Zugpaar: eines über Straßburg, das andere über Saarbücken. Hinzu kommt ein TGV-Zugpaar zwischen Stuttgart und Paris. Die übrigen Leistungen fallen auch im deutschen Abschnitt ersatzlos aus. Bereits ab dem 07.11.2020 hatte Thalys seine HGV-Verbindungen von Paris und Brüssel nach Deutschland eingestellt. (as)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress