Intermodal-Verkehr: Wieder Züge zwischen Turin und Calais

Zwischen den Terminals Orbassano bei Turin und dem Hafen von Calais fahren wieder die Züge von Viia und der Autostrada Ferroviaria Alpina.

Die Verbindung war wegen der Corona-Pandemie vorübergehend eingestellt worden. Auf den Modalohr-Tragwagen können Sattelauflieger mit dem Profil P400, Mega-Trailer, Containerfracht, Wechselbehälter sowie Gefahrgüter nach ADR-Vorschrift befördert werden. Angeboten werden fünf Rundläufe die Woche. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress