Internationaler Verkehr: ÖBB und Thalys fahren Angebot wieder hoch

Nightjet der ÖBB; Quelle: ÖBB/Harald Eisenberger

Die ÖBB sowie Thalys fahren im Mai ihr internationales Fernverkehrsangebot wieder hoch.

Die ÖBB bieten ab 20.05.2021 im Tagverkehr jene durch Corona pausierten Züge nach Deutschland, Italien und Tschechien wieder an, über den Brenner sogar schon ab 11.05.2021. Der Nachtreiseverkehr startet ab 24.05.2021, Ziele sind dann u.a. Brüssel, Zürich, Hamburg, Berlin und Mailand. Dabei können nun auch Privatabteile – ohne andere Fahrgäste – gebucht werden. Thalys fährt sein Angebot zwischen dem 17.05.2021 und dem 30.05.2021 wieder hoch, es werden dann sechs Zugpaare Paris – Brüssel, drei Zugpaare Paris – Amsterdam und ein Zugpaar Paris – Dortmund angeboten. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress