Norwegen: Keolis betreibt Bybanen weiter

Die Bybanen wird auch weiterhin von Keolis betrieben; Foto: C. Müller

Die Bybanen AS hat den Vertrag mit der Keolis Norge AS über den Betrieb der Stadtbahn im norwegischen Bergen erneuert.

Der neue Vertrag im Wert von 2,5 Mrd. NOK (260 Mio. EUR) hat eine Laufzeit von acht Jahren und kann optional um zwei Jahre verlängert werden. Zudem ist der Vertrag nicht nur für die 20 km lange Strecke zwischen dem Stadtzentrum und dem Flugplatz Flesland gültig sondern auch für die 10 km lange Verlängerung gen Fyllingsdalen. (hz/cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress